• WAKE UP Team

Von Glitzer und Gleichberechtigung – Stehpinkeln für Flintas

Missior, das ist die schnelle Toilettenkabine und das längst überfällige Pendant zum bekannten Männer Pissior. Damit Warteschlangen vor Frauentoiletten endlich ein Ende haben! Nicht nur praktisch, sondern auch liebevoll und damen-like: mit Garderobe, Glitzerwänden, Spiegel, Periodenprodukten und Klofrau Pipilotta. Made by a woman – for women. Wir durften mit der Erfinderin Lena sprechen...


Wer bist du und was machst du?


Ich bin Lena, die Gründerin von Missoir - das Hockurinal ohne Wasserverbrauch. Die schnelle und hygienische Wahlmöglichkeit zur Toilettenkabine für Flintas. Missoir war bisher auf verschiedenen Festivals und wenn die Pandemie ein Ende hat, dann hoffentlich auch die Warteschlangen an Frauentoiletten.





Inwiefern stellst du mit deinem Tun gesellschaftliche Konventionen ordentlich auf den Kopf?


Für Männer ist schnell mal erleichtern meist kein Problem; während wir in langen Warteschlangen stehen, um dann Berührungen mit der Kloschüssel zu vermeiden - das will ich ändern. Mit Missoir möchte ich ein schambehaftetes Thema enttabuisieren und Gleichberechtigung für ein Grundbedürfnis schaffen.



Umdenken 2050: Was ist dein Wunsch für unsere Zukunfts-Gesellschaft?


Mein Wunsch ist, dass Frauenurinale genauso normal und Standard sind, wie es das Pissoir für die Stehpinkler seit Jahrhunderten ist und dass wegen ein paar Tropfen Pipi kein wertvolles Trinkwasser mehr die Kanalisation runter geht.



www.missoir.de

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
WAKEUP_Logo_RGB_ohne_Zusatz_gruen.png