• WAKE UP Team

ver.de: Stellt euch vor… Ihr investiert in Massentierhaltung und wisst es nicht.

Aktualisiert: Mai 5


ver.de ist ein nachhaltiges Versicherungsunternehmen (im Aufbau), das seine Beiträge konsequent nach sozialen und ökologischen Kriterien transparent investiert, unter anderem in Klimaschutz, Bildung, ökologische Landwirtschaft oder Pflege für Jung und Alt. Wir haben nachgefragt bei Dr. Marie-Luise Meinhold, Vorstand bei ver.de.


WAKE UP: Wie geht es euch? Inwiefern trifft euch die Corona-Krise?

Meinhold: Wir haben gerade unser erstes Produkt – ver.de BIKE – auf den Markt gebracht: ein nachhaltiger Diebstahlschutz für Fahrräder und E-Bikes. Hier trifft uns die Krise sehr, da wir ver.de BIKE in den Frühlings- und Sommermonaten auf Messen und am Markt vorstellen wollten. Durch die abgesagten Veranstaltungen und die geschlossenen Fahrradläden ist unser Kund*innen-Kontakt stark eingeschränkt.


WAKE UP: Mit welchen Maßnahmen rettet ihr eure Existenz?

Meinhold: Kooperationen und Zusammenhalt. Wir bemühen uns um Partnerschaften mit Fahrradverkäufer*innen, Bio-Hotels, nachhaltigen Unternehmen, Genossenschaften, Vereinen – so unterstützt man sich nicht nur gegenseitig, sondern stärkt Nachhaltigkeit auch in der Gesellschaft und Wirtschaft. Außerdem setzen wir auf Online-Services: So helfen die freien, nachhaltigen Finanzberater*innen des ver.de CHECK per Video oder Telefon bei der ökologisch-sozialen Gestaltung von Geldanlagen.


WAKE UP: Ihr habt einen Wunsch frei: Was nimmt die Gesellschaft aus dieser Lage mit?

Meinhold: Wir hoffen auf Chancen für den Klimaschutz: Nachhaltige und soziale Unternehmen müssen jetzt gestärkt und eine Gemeinwohl-Orientierung in der Wirtschaft berücksichtigt werden. Und dazu kann jede*r etwas beitragen – durch Kaufentscheidungen und die Wahl seiner Geldanlage und Versicherung. Für unsere Gesellschaft wünschen wir uns, dass sich jede*r über die Wirkung von Geld und den Investitionen aus der Finanzwirtschaft Gedanken macht. Wohin wurde unser Geld bisher investiert? Stehen wir dahinter? Und wo soll unser Geld in Zukunft wirken? Was wir brauchen ist eine neue Finanzkultur!


WAKE UP: Vielen Dank für das Interview.


Zur Artikel-Übersicht

WAKEUP_Logo_RGB_ohne_Zusatz_gruen.png

2021
Hamburg, Heiligengeistfeld

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 AHOI Events GmbH - Weitere Informationen in Kürze.